| 00.00 Uhr

Moers
Mittelalterfest in Schaephuysen

Moers. Ein "Höhenzugspektakel" mit Ständen, Spielen und Musik startet am 16. Juli.

Der Verein für Gartenkultur und Heimatpflege in Schaephuysen lädt für Samstag, 16. Juli, von 11 bis 19 Uhr zum "Höhenzugspektakel" ein. "Es soll ein kleines, beschauliches und sommerliches Fest für Jung und Alt und all diejenigen sein, die auch das mittelalterliche Flair mögen", heißt es in der Ankündigung. Mehrere Stände sind vertreten, darunter das örtliche Geschäft "Elfenfrosch", ein Filzstand, voraussichtlich auch ein Stand mit Lederwaren. Für die Musik sorgt die Gruppe "Die Raben", die Besucher des ersten "Heimspiel"-Festivals im Juni bereits in Schaephuysen erleben durften.

Für den Zeitvertreib mit mittelalterlichen Spielen sei gesorgt, versprechen die Veranstalter. So ist unter anderem ein "keltisches Tauziehen" geplant. Für Essen und Trinken sorgt die Schaephuysener Grillstube. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14.30 bis etwa 16 Uhr, natürlich werden auch alkoholfreie Getränke angeboten.

Die Veranstaltung findet statt auf dem Grillplatz unterhalb der Jugendbegegnungsstätte St. Michael. "Wir kümmern uns als Verein um diesen Platz und möchten mit dieser Veranstaltung auch darauf aufmerksam machen", sagt Mario Gürtner, Vorsitzender des Vereins für Gartenkultur und Heimatpflege. Das "Höhenzugspektakel" ist eine Premiere. "Wir sind gespannt auf die Resonanz", meint Gürtner. Wenn sich das Konzept bewähre, könnte demnächst das Spektakel an zwei Tagen stattfinden. Für die Vereinsmitglieder ist dies auch ein Beitrag zur Belebung des Dorfes, die bereits in den vergangenen Monaten mit neuen Veranstaltungen Früchte getragen hat.

Eine originelle Art und Weise, von der Ortschaft auf die Anhöhe zu kommen ist das Kutschentaxi, das von der Haltestelle Parkplatz/Gaststätte Hauser aus ab 13 Uhr regelmäßig den Weg zum Grillplatz fährt. Die letzte Kutschfahrt wird gegen 18 Uhr statt finden. Vom Grillplatz aus beginnen die Rückfahrten dann ab 15.30 Uhr, die letzte Fahrt in die Ortschaft ist dann gegen 18.30 Uhr.

Ansprechpartner zur Organisation des Spektakels ist Grischa Methner, erreichbar unter 0152 17820100. Mehr rund um die Veranstaltung erfahren Interessierte auf der Facebook-Seite "Schaephuysener Höhenzugspektakel".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Mittelalterfest in Schaephuysen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.