| 14.57 Uhr

Moers
"Bettler" vor Notapotheke abgestellt - Eigentümer gesucht

Moers: "Bettler" vor Notapotheke abgestellt - Eigentümer gesucht
Der Eigentümer der Bettler-Statue wird gesucht. FOTO: Polizei Moers
Moers. Die Moerser Polizei ist auf der Suche nach dem Besitzer einer Statue in Form eines Bettlers. Den "Bettler" hatte am Sonntagmorgen ein Apotheker vor seiner Tür gefunden.

Wie die Moerser am Sonntag mitteilte, hatte der Inhaber der Römer-Apotheke an der Straße Germendonks Kamp gegen 9 Uhr einen ungewöhnlichen Hilfesuchenden an seiner Pforte. Vor der Tür hatten noch Unbekannte die Staue eines "Bettlers" abgestellt. Der Apotheker ließ den "Bettler" nicht im Regen stehen und rief die Polizei. Diese gab dem "Bettler" ein Obdach.

Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass die Staue entwendet wurde und bittet den Eigentümer, sich bei der Polizei in Moers zu melden, Tel.: 02841/171-0.

Kurios: NRW: Die lustigsten Polizeimeldungen
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: "Bettler" vor Notapotheke abgestellt - Eigentümer gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.