| 10.28 Uhr

Moerser Tierheim
Die lange Suche nach einem Zuhause für Kater Snow

Moers: Diese Tiere suchen ein Zuhause
Moers: Diese Tiere suchen ein Zuhause FOTO: Tierheim Moers
Moers. Für Kater Snow war das Jahr bisher ein einziges Hin und Her. Anfang des Jahres vermittelte das Moerser Tierheim ihn an neue Besitzer. Doch dort fühlte sich das Tier unter vielen anderen Katzen unwohl. Mitte des Jahres musste Snow zurück ins Tierheim. Die Suche nach einem Zuhause für den Einzelgänger geht weiter. Von Urs Lamm

Snow hat sich in sein Körbchen verzogen. Der weiße Kater macht einen traurigen Eindruck. Verwunderlich ist das nicht, denn für Snow war 2016 bislang kein schönes Jahr. Vergeblich haben die Verantwortlichen des Moerser Tierheims für den weißen Kater nach einem passenden Zuhause gesucht.

Dabei hatte eigentlich alles so gut begonnen. Ende Januar vermittelte das Moerser Tierheim den Kater nach viermonatigem Aufenthalt zu einer Familie. Es stellte sich jedoch bald heraus, dass das siebenjährige Tier sich dort nicht wohl fühlte. Denn Snow war in seinem neuen Zuhause nicht das einzige Tier. Es gab noch eine Katze im Haushalt. Und diese bekam kurz darauf Nachwuchs. Nicht von Snow, der kastriert ist, sondern von einem anderen Kater.

Snow flüchtete sich zu den Nachbarn

Snow ist eher ein Einzelgänger. Mit der neuen Situation konnte er sich daher nicht arrangieren. Für ihn war einfach zu viel Trubel im Haus. Und so suchte das Tier das Weite. Es war in der Folge häufiger bei einer Familie in der Nachbarschaft anzutreffen als bei den eigentlichen Besitzern.

Als eine Mitarbeiterin des Moerser Tierheims diesen Zustand bei einer Routineüberprüfung bemerkte, machte sie den Beteiligten klar, dass eine Lösung her musste. Da die Familie aus der Nachbarschaft sich nicht dauerhaft um Snow kümmern konnte, gaben die Besitzer Snow wieder zurück ins Moerser Tierheim.

Die Experten vom Moerser Tierheim suchen nun nach neuen Besitzern. Wichtig sei, dass es im Haushalt keine anderen Tiere gibt und dass Snow genug Möglichkeit zum Freigang hat. Gisela Kuhnen vom Vorstand des Tierheims empfiehlt eine Katzenklappe, damit Snow rein- und raus kann, wann er möchte. "Wir werden sorgfältig prüfen, ob potenzielle Besitzer auch wirklich zum Kater passen", sagt Kuhnen. Schließlich soll es 2016 noch ein Happyend für Snow geben.

Diese Tiere suchen ein Zuhause.

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moerser Tierheim: Die lange Suche nach einem Zuhause für Kater Snow


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.