| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Morgen Infomesse für Frauen im Kreishaus

Kreis Wesel. Es geht um Wiedereinstieg in den Beruf, Karriereplanung, Bewerbung, Stellensuche und Ausbildung.

Zu einer Frauenmesse laden die Fachstelle Frau und Beruf und die Agentur für Arbeit und das Jobcenter für Mittwoch, 9. November, von 9 und 13 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, ein. Die Messe bietet Gelegenheit, sich an einem Ort bei den verschiedenen Weiterbildungsanbietern, Hochschulen und Beratungsstellen sowie Institutionen in ungezwungener Atmosphäre umfassend zu informieren. Information, Beratung und Vorträge rund um die Berufstätigkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Die Angebote sind kostenfrei.

An knapp 40 Informationsständen beraten Expertinnen und Experten zu den Themen Wiedereinstieg in den Beruf, Karriereplanung, Bewerbung, Stellensuche, Ausbildung, Weiterbildung, Studium, Existenzgründung, Fördermöglichkeiten, Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen und Behinderung im Beruf.

Das Vortragsprogramm beginnt um 9.15 Uhr. Den ersten Vortrag hält Melanie Kohl (Mentalcoach). Ihr Thema: "Auf Dauer mehr Power - Mehr Energie und Kraft im Alltag". Um 10.30 Uhr folgt der Vortrag "Berufscomeback - Tipps und Tricks für Ihren erfolgreichen (Wieder-) Einstieg" mit Expertinnen des Bundesprojektes Perspektive Wiedereinstieg. Um 11.45 Uhr rundet eine Personalreferentin die Vortragsreihe ab und bietet mit dem Vortrag "Erfolgreiche Bewerbung - So überzeugen Sie Personalverantwortliche" Einblicke in das, was bei einer Bewerbung zu beachten ist.

Verschiedene Service-Points gehören auch zum Angebot des FIT: Besucherinnen können ihre Bewerbungsmappen checken lassen, sie erhalten Hilfestellung bei der Stellenrecherche live im Internet und eine Stylingberatung gibt individuelle Tipps und Tricks zum typgerechten professionellen Auftreten für den beruflichen Erfolg. Außerdem steht der Integration Point für geflüchtete Zuwanderinnen mit Rat und Tat zur Seite. Frauen aus allen Städten und Gemeinden des Kreises Wesel und darüber hinaus sind eingeladen. Eine Anmeldung zum FIT ist nicht erforderlich.

Im Anschluss an den FIT findet der Zusatzvortrag "Genug Kröten fürs Alter? - Frauen und ihre Altersversorgung" in der Zeit von 13 bis 14.30 Uhr statt. Anmeldung unter Telefon. 0281 207-2201 oder monika.seibel@kreis-wesel.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Morgen Infomesse für Frauen im Kreishaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.