| 12.44 Uhr

Moers
Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Fotos: Motorradfahrer nach Kollision in Lebensgefahr
Fotos: Motorradfahrer nach Kollision in Lebensgefahr FOTO: Schulmann
Moers. In Moers hat es am Donnerstag eine schwere Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Auto gegeben. Der Motorradfahrer schwebt in Lebensgefahr.

In Moers ist ein 55-jähriger Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war auf der Venloer Straße aus Neukirchen-Vluen kommend in Richtung Duisburg unterwegs, als ihm an der Kreuzung Krefelder Straße der VW eines 84-jährigen Moersers entgegenkam. Der Pkw-Fahrer wollte nach links abbiegen und übersah dabei offensichtlich den entgegenkommenden Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenprall so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klink geflogen werden musste.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Venloer Straße gesperrt. Es bildete sich ein langer Rückstau bis auf die A40.

(ock)