| 00.00 Uhr

Moers
Musical-Sänger Carl Ellis: "Papa" wird's schon richten

Moers. Der ehemalige "Starlight Express"-Darsteller tritt im Rahmen seiner "Grateful Tour" in Kapellen auf.

In der Rolle der Dampflok "Papa" haben ihn die Zuschauer des Bochumer Musicals "Starlight Express" erlebt. Carl Ellis, als Sohn nigerianischer Einwanderer in London geboren, hat diese Rolle fünf Jahre lang gespielt. Vor zwei Jahren wurde er einem breiten Publikum zudem durch seine Teilnahme bei "The Voice of Germany" bekannt.

Zurzeit ist Carl Ellis auf seiner "Grateful Tour" in Deutschland unterwegs. "Grateful", zu deutsch "dankbar", ist der 45-jährige Sänger, dafür, dass er nach einem schweren Autounfall wieder Musik machen kann. Am Sonntag, 26. November, gastiert er in der evangelischen Dorfkirche in Kapellen, an der Bendmannstraße 1. Einlass in die Kirche ist um 17.30 Uhr, das Konzert beginnt um 18 Uhr. Passend zum biografischen Hintergrund ist das "Grateful"-Programm besinnlich und teilweise geistliche geprägt. Traditionelle Hymnen wie "Amazing Grace" singt Carl Ellis ebenso wie Leonard Cohens "Halleluja" - Lieder, zu denen seine kraftvolle und sonore Stimme perfekt passt. Doch auch Nummern aus Musicals bringt er zu Gehör. "Ich hatte und habe das große Glück, meine Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben", sagt der Sänger über sich selbst.

Der Eintritt zu dem Konzert kostet 19 Euro, im Vorverkauf 17 Euro. Ermäßigte Tickets kosten 16 Euro, im Vorverkauf 14 Euro. Die Karten sind erhältlich im Gemeindeamt Kapellen, Moerser Straße 4, in der Barbara-Buchhandlung an der Burgstraße 3 sowie in der Neukirchener Buchhandlung, Andreas-Bräm-Straße 18. Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde.

www.carlellismusic.com

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Musical-Sänger Carl Ellis: "Papa" wird's schon richten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.