| 00.00 Uhr

Rheurdt
Netto: Die Bürgerbeteiligung beginnt

Rheurdt. Die Pläne für das Vorhaben an der Bahnstraße sind auch online einzusehen.

An der Bahnstraße in Rheurdt wird sich bald etwas tun. Auf einem 11.000 Quadratmeter großen Gelände soll ein Netto-Markt entstehen. Außerdem will der Sanitär- und Eisenwarenhandel Adam Linzner von seinem jetzigen Standort Hochend auf die genannte Fläche umziehen. Der Rat hat mittlerweile beschlossen, den Flächennutzungsplan und den Bebauungsplan zu ändern.

Nun haben die Bürger und die Behörden das Wort. Die Einwohner können ab dem 25. August vier Wochen lang die Pläne für das Bauvorhaben studieren. In den Unterlagen findet sich beispielsweise ein schalltechnische Gutachten. So mancher Anwohner wird sich für die Frage interessieren, ob die neuen Nachbarn viel Lärm verursachen. Geräusch-Immissionen, so die Gutachter, seien künftig durch den Kundenverkehr, die Warenanlieferung und durch Kühl- und Heizaggregate zu erwarten. Der Netto-Parkplatz soll 70 Stellplätze umfassen, der Kunden-Parkplatz der Firma Linzner 29 Stellplätze. Es werden die nötigen Lärmschutzmaßnahmen genannt, so sollen Warenanlieferungen per LKW nur zwischen sechs und 22 Uhr stattfinden, um die Anlieger nicht während der Nachtruhe zu stören.

All diese Unterlagen können bis zum 25. September im Rathaus eingesehen werden, und zwar im Bauamt, Zimmer 1, Rathausstraße 35, während der Dienststunden: montags bis mittwochs von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.

Wer sich den Weg zum Rathaus sparen möchte, kann die Pläne auch von daheim aus anschauen. Die Gemeindeverwaltung hat sämtliche Unterlagen bereits jetzt auf ihre Webseite www.rheurdt.de gestellt. Von dort können sie heruntergeladen werden. Der Flächennutzungsplan wird dabei als verkleinerte Grafik zur Verfügung gestellt, wer die Originalgröße mit etwa 23 MB als pdf-Datei haben möchte, kann sich bei Fachbereichsleiter Udo Hoevelmans unter Telefon 02845 963360 melden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Netto: Die Bürgerbeteiligung beginnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.