| 00.00 Uhr

Moers
Neue Pfarrerin für Kapellen wird ins Amt eingeführt

Moers: Neue Pfarrerin für Kapellen wird ins Amt eingeführt
Mareike Maeggi (31) wurde gestern in der Kapellener Dorfkirche in ihr Amt eingeführt. FOTO: Klaus Dieker
Moers. Mareike Maeggi (31) ist nun Pfarrerin im Probedienst in Moers-Kapellen. Sie übernimmt auch Aufgaben im Kirchenkreis.

Bei einem Gottesdienst in der Dorfkirche Kapellen ist Mareike Maeggi als Pfarrerin in die evangelische Kirchengemeinde eingeführt worden. Im Anschluss gab es einen Empfang, bei dem die Gemeindemitglieder bei einer Tasse Kaffee die neue Pfarrerin näher kennenlernen durften.

"Ich bin Pfarrerin im Probedienst, es sind meine ersten Amtsjahre", erklärt Maeggi. Vor dem Wechsel nach Moers absolvierte sie ihr Vikariat, zunächst im Kulturbüro der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Berlin, anschließend in Troisdorf. "Dort habe ich unter anderem Gottesdienste mit besonderen Anliegen organisiert", berichtet sie, "beispielsweise zum Valentinstag." Besonders am Herzen habe ihr ein gemeinsamer Tag für Paten und Patenkinder gelegen.

In Moers wird die 31-Jährige neben ihrem Dienst in der evangelischen Kirchengemeinde in Kapellen auch Aufgaben im Kirchenkreis Moers übernehmen und das Reformationsjubiläum im kommenden Jahr mitorganisieren.

Geboren ist Mareike Maeggi in Essen, aufgewachsen ist sie teils am Niederrhein (in der Gegend von Wesel), teils in Wuppertal. Theologie studierte sie in Bonn, Oxford und Berlin.

Die Gegend um Moers war ihr vor ihren Wechsel unbekannt, gesteht sie. "Aber beim Fahren durch die Landschaft habe ich mir schon gedacht. Schön ist das hier!" Ihr Ehemann ist Pfarrer in Krefeld, die Familie, zu der eine kleine Tochter gehört, lebt auch in der Seidenstadt. Mareike Maeggi freut sich auf ihre Arbeit in der Grafschaft. Dazu passt ein Vers aus einem ihrer Lieblingslieder "Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist." Entsprechend stellt sie sich den Gemeindemitgliedern vor: "Ich freue mich auf die neuen Wege in Moers, in Gemeinde und Kirchenkreis, und bin gespannt darauf, diese mit Ihnen zu gehen und dabei über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen."

www.kirche-moers.de

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Neue Pfarrerin für Kapellen wird ins Amt eingeführt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.