| 00.00 Uhr

Rheurdt
Neuer Aktionstag für Hilfsprojekte

Rheurdt: Neuer Aktionstag für Hilfsprojekte
Hilfsaktion in Rheurdt. FOTO: Siwe
Rheurdt. Drei Gemeinden stellen Hilfsprojekte aus Tansania und den Philippinen vor. Von Caroline Faasen

Ob in Indien, Tansania oder auf den Philippinen- überall wird Hilfe gebraucht. Und zumindest ein Teil dieser Hilfe startet in der Großgemeinde St. Marinus in Rheurdt.

Am vergangenen Sonntag stellten Helfer der Gemeinde ihre Hilfsprojekte in Rheurdt (St. Nikolaus), Schaephuysen (St. Hubertus) und Tönisberg (St. Antonius) vor. Erstmalig fand der Aktionstag unter dem Motto "Am 8. um 8" statt.

Über den Tag verteilt stellten die drei Gemeinden ihre Hilfsprojekte vor. Nach zwei Gottesdiensten und einem gemeinsamen Frühstück hatten die Vereine die Möglichkeit, sich in der Schaephuysener Kirche St. Hubertus an Infoständen zu präsentieren.

So machten beispielsweise die "Freunde von Mount Rosary" aus Tönisberg mithilfe von Bildern und landesüblichen Speisen auf sich aufmerksam. Durch Spenden und eigenes Engagement unterstützt der Verein Schwestern, die vor Ort notleidende Menschen behandeln. "Unser Verein existiert nun 25 Jahre und wir können bereits auf eine Menge Erfolge zurückblicken", erklärt Franz-Josef Heurs, Mitglied des Vereins. Ein Kinderdorf in Tansania hingegen wird von der Gemeinde in Schaephuysen begleitet. Auch hier wird durch Spenden geholfen und der Bestand des Kinderdorfes gesichert. Zuvor wurde im gemeinschaftlichen Gottesdienst bereits der Gründerin dieser Dörfer, Ursula Lettgen, gedacht.

Für die Gesundheit auf einer Philippinischen Insel sorgt das Eine-Welt-Projekt. Ditmar Schaefers, Sprecher des Arbeitskreises Eine Welt Rheurdt, hofft dabei auf großen Zuspruch der Gemeinden. "Der Aktionstag findet so heute zum ersten Mal statt. Es ist der erste gemeinsame Aktionstag zwischen den Gemeinden."

Anschließend gab es im Pfarrheim wie auch in den Jahren zuvor eine ausführliche Dokumentation über das Geschehen im Kinderdorf Mbgili.

Ob der Aktionstag so noch einmal stattfinden wird, wissen die Veranstalter trotz großem Zuspruch noch nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Neuer Aktionstag für Hilfsprojekte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.