| 00.00 Uhr

Rheurdt
Neuer Brudermeister der Rheurdter Schützen

Rheurdt. Georg Truyen hat das seit einem Jahr unbesetzte Amt bei der St.-Nikolaus Schützenbruderschaft übernommen.

Nach einjähriger Vakanz ist der Posten des Ersten Brudermeisters bei der St.-Nikolaus-Schützenbruderschaft Rheurdt wieder besetzt. Bei der Jahreshauptversammlung in der Vereinsgaststätte Zur Post erklärte sich der bisherige stellvertretende Brudermeister Georg Truyen dazu bereit, das Amt des ersten Brudermeisters zu übernehmen. "Georg hatte dieses Amt schon im letzten Jahr kommissarisch leiten dürfen und sich hierbei mehr als gut bewährt", teilte die Schützenbruderschaft nach der Wahl Truyens mit.

Michael Bürger hatte im März vergangenen Jahres nach 14 Jahren an der Spitze des Vereins das Amt des Brudermeisters zur Verfügung gestellt. Danach führte die Schützenbruderschaft viele intensive Gespräche, um einen neuen Brudermeister zu finden.

Zum neuen stellvertretender Brudermeister wurde Christoph Dreier gewählt, der in seiner Funktion als Beisitzer schon im letzten Jahr dem bisherigen stellvertretenden Brudermeister zur Seite stand.

Major Markus Kibben, Kassenwart Ronald Claßen und stellvertretender Geschäftsführer Oliver Boy wurden in ihren Positionen bestätigt, wobei der Kassenwart Ronald Claßen schon mitteilte, das er dieses Amt nur noch für weitere zwei Jahre ausüben werde.

In der Versammlung gin es auch um eine Beitragsanpassung. Geschäftsführer Volker Berendes erläuterte die Hintergründe. Seit der letzten Beitragsanpassung 1981, also vor 35 Jahren, sei der Jahresbeitrag unverändert geblieben. Aufgrund enorm gestiegenen Kosten sei die Anpassung nun unumgänglich. Das sahen die Mitglieder ein und stimmten denn auch recht schnell für eine Erhöhung um 20 Euro pro Jahr.

"Somit sind die kommenden Veranstaltungen unter neuer Führung wieder in bewährten Händen", freut sich die St.-Nikolaus-Schützenbruderschaft. Sie freut sich bereits auf das Vogelschießen am Samstag dem 16. April im Burgerpark. Es beginnt bereits um 17 Uhr nach der Vorabendmesse beginnt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Neuer Brudermeister der Rheurdter Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.