| 00.00 Uhr

Moers
Neues Format mit dem Besten aus der Oper

Moers. In unserer turbulenten Zeit hat nicht jeder die Möglichkeit, eine dreistündige Opernvorstellung zu besuchen. Das neue Format "Opera Kompakt" bietet Interessierten die Chance, eine Essenz der besten Momente in einer Stunde zu erleben - Papagena verabredet sich mit Figaro und Don Giovanni verführt die Königin der Nacht. Am Sonntag, 16. Oktober, um 17 Uhr sind Diana Petrova (Sopran), Maurício Virgens (Bariton) und Denis Ivanov (Klavier) bei einem Mozart Opernabend in der Dorfkirche Repelen zu erleben - ein Abend voller Spielfreude, Fantasie und Humor.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, es wird um Spenden gebeten. Diana Petrova wurde in St. Petersburg geboren und studierte Gesang an dem Konservatorium Rimsky-Korsakow sowie an der Züricher Hochschule der Künste. Der deutsch-brasilianische Bariton Maurício Virgens begann seine gesangliche Ausbildung in Salvador da Bahia. 2000 zog er nach Deutschland und studierte bei Sänger-Persönlichkeiten wie Grace Bumbry. Denis Ivanov wurde in Russland in St. Petersburg geboren.

Er studierte am Staatlichen Konservatorium St. Petersburg "Rimski-Korsakov". Nach erfolgreichem Abschluss als Konzertpianist setzte er im Alter von 27 Jahren das Studium an der Musikhochschule "Carl Maria von Weber" in Dresden fort. Denis Ivanov trat als Solist in Japan und Europa mit namhaften Musikern auf. Das Konzert findet in der Dorfkirche Repelen statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Neues Format mit dem Besten aus der Oper


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.