| 00.00 Uhr

Moers
Neues Yogastudio eröffnet am Kastellplatz

Moers. Mehr Yoga für Moers - unter diesem Motto eröffnen Melanie Dugal und Bettina Reifenrath am Samstag, 9. Juli, 11 bis 16 Uhr, mit einem Tag der offenen Tür ihr Yogastudio Mo'Yoga am Kastellplatz im Herzen der Moerser Innenstadt. Beide unterrichten seit Jahren Yoga und erfüllen sich mit ihrem eigenen Studio einen langgehegten Traum. Sie sind sich sicher: "In einer so bunten und weltoffenen Stadt wie Moers fehlt ein Yogastudio wie Mo'Yoga einfach noch."

Von Montag bis Samstag, vormittags und abends, können Anfänger und Fortgeschrittene sowohl dynamisch-kraftvollen als auch ruhigen und sanften Yoga üben, teilten die Unternehmer mit. Weitere Schwerpunkte sind Yoga für Schwangere und Yoga für junge Mütter mit ihren Babys. Ab Herbst werde es an der Haagstraße 36 auch einen Yogakurs für Teenager geben.

"Der positive Effekt von Yoga ist unbestritten, durch das Üben mit dem eigenen Körpergewicht wird die Muskulatur gleichzeitig gekräftigt und gedehnt, durch den intensiven Fokus auf die Atmung kann der Kopf zur Ruhe kommen. So lernt man, den eigenen Körper und seine individuellen Bedürfnisse wieder besser wahrzunehmen und sich zu entspannen", erklärten Dugal und Reifenrath weiter. Anders als im Alltag von so vielen Menschen, gehe es im Yoga um Wohlbefinden, nicht um Höchstleistung.

Anmeldung zur kostenlosen Schnupperstunde am Samstag, 9. Juli, 9.30 bis 10.30 Uhr, unter info@moyoga.de anmelden. Weitere Infos unter www.moyoga.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Neues Yogastudio eröffnet am Kastellplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.