| 00.00 Uhr

Moers
Nikolausturnier: Schulen kicken um Pokal

Moers. Sechs Grundschulen v mit sechs Jungen- und drei Mädchenmannschaften haben jetzt um den Sieg beim Nikolausturnier gekickt. Sie hatten sich im Sommer bei einer Qualifikation unter 17 Moerser Grundschulen durchgesetzt und spielten nun um den Pokal.

Bei den Jungen wurde die Gemeinschaftsgrundschule Hülsdonk Turniersieger. Den zweiten Platz sicherte sich das Team der Eichendorffschule. Mit einem starken Auftritt im Viertelfinale und im Spiel um Platz drei belegte die Waldschule Rang drei. Bei den Mädchen siegte die Dorsterfeldschule. Den zweiten Platz errang die Emanuel Felke Grundschule und den dritten Platz die St. Marien-Schule.

Für die Sieger gab es Pokale und für alle Mannschaften Urkunden. Organisiert wurde die Veranstaltung von der St.-Marien-Schule, gesponsert von der Sparkasse Moers und dem VfL Repelen. "Durch die Spendenaktion "Klink-Clowns", können wir auch in diesem Jahr wieder die Klinik-Clowns im Krankenhaus Bethanien unterstützen", erklärte die Schulleiterin der St.-Marien-Schule, Daniela Gubbels.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Nikolausturnier: Schulen kicken um Pokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.