| 00.00 Uhr

Moers
NRW-Radtour führt mit 1000 Teilnehmern nach Moers

Moers. Moers stellvertretender Bürgermeister Ibrahim Yetim wird am Samstag, 16. Juli, gegen 18 Uhr mehr als 1000 Teilnehmer der NRW-Radtour 2016 am Kastellplatz begrüßen, die aus Voerde kommend in Moers eintreffen und übernachten.

Am Abend ist dann beim großen WDR 4 Sommer Open Air auf dem Kastellplatz gute Unterhaltung programmiert: Comedian Markus Krebs hat das Herz am rechten Fleck und widmet sich den Absurditäten des Alltags, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Michael Patrick Kelly, Sohn der berühmten Kelly-Family, tritt mit seiner eigenen Band auf und präsentiert neben den großen Hits der Kelly-Family auch Lieder aus dem Chart-Album "Human". Präsentiert wird das Sommer Open Air von WDR-4-Moderator Stefan Verhasselt.

Die NRW-Radtour 2016 führt an vier Tagen auf einer 255 Kilometer langen Strecke durch die Landschaften des Niederrheins. Sie wird auch genutzt, um unterwegs auf Naturschutz- und Kulturprojekte aufmerksam zu machen, die von der NRW-Stiftung mit Lotterieerträgen von Westlotto unterstützt werden konnten. Dazu gehören in Moers etwa das restaurierte Peschkenhaus, das Fördergerüst "Schacht IV" in Hochstraß und die Wassermühle "In den Martinsbenden".

Für die komplette Vier-Tages-Tour liegen die Teilnahmegebühren einschließlich Übernachtungen, Verpflegung und weiteren Leistungen zwischen 155 und 315 Euro. Tagesgäste können auch Einzeletappen für zehn Euro buchen.

Begleitet werden die Teilnehmer vom ADFC, dem DRK-Sanitätsdienst und der Polizei. Anmeldungen sind bei allen Westlotto-Annahmestellen oder unter www.nrw-radtour.de möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: NRW-Radtour führt mit 1000 Teilnehmern nach Moers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.