| 00.00 Uhr

Moers
Ökumenisches Gemeindefest am Sonntag in Asberg

Moers. Die evangelische Kirchengemeinde Moers-Asberg und die katholische Kirchengemeinde St. Josef veranstalten gemeinsam am kommenden Sonntag, 28. August, zwischen der evangelischen Kirche und der St.-Bonifatius-Kirche ein ökumenisches Gemeindefest. Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst vor der St. Bonifatius Kirche.

Für Essen und Trinken ist bei der Feier gesorgt: Es werden Grillgut, Pommes, Salate, Reibekuchen, Kuchenbüffet und Waffeln angeboten. Zudem runden ein Bierwagen sowie alkoholfreie Getränke und Cocktails das Angebot ab.

Jede Menge Freizeitaktivitäten, nicht nur für Kinder, stehen zur Unterhaltung bereit, jeder ist eingeladen mitzumachen. Geplant sind unter anderem Bogenschießen unter professioneller Anleitung, Hüpfburg, Kinderschminken und Fußball-Darts, Kicker-Turnier und vieles mehr. Das Spielmobil der Stadt Moers sowie die freiwillige Feuerwehr Asberg sind auch anwesend und sorgen mit einem Wasserspiel für Belustigung.

Die beiden Kindergärten beteiligen sich ebenfalls mit verschiedenen Aktionen.

Die Polizei Moers bietet eine kostenlose Fahrradcodierung an.

Weiterhin werden der Mexico-Kreis und der Eine-Welt-Laden ihre Produkte verkaufen.

Für dieses Fest werden die Drususstraße und die Bonifatiusstraße im Bereich der Kirchen für den gesamten Verkehr gesperrt.

Alle Erlöse des Tages werden zu jeweils einem Drittel dem Friedensprojekt im Rahmen der Neugestaltung des Ehrendenkmals an der Römerstraße, der Flüchtlingshilfe der Diakonie Moers und der Caritas Moers zu Gute kommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Ökumenisches Gemeindefest am Sonntag in Asberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.