| 00.00 Uhr

Rheurdt
Ortsbegehungen mit CDU-Fraktion

Rheurdt. Bürgermeister erläutert Vorhaben in Rheurdt und Schaephuysen.

Die CDU-Fraktion im Rheurdter Gemeinderat lädt ein zu zwei Ortsbegehungen, jeweils in den Ortschaften Schaephuysen und in Rheurdt. Dabei wird Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen den Teilnehmern das Wesentliche über die kommenden Vorhaben der Stadt berichten. In dieser Form sind die beiden Termine Premieren. "Wir hatten als CDU schon einmal eine Info-Radtour für Mitglieder, doch diese beiden Veranstaltungen sind nun für jedermann gedacht", sagt der Fraktionsvorsitzende Hans-Rainer Tabke.

Die erste Begehung findet am Mittwoch, 24. August, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist die Pastoratstraße. Beim Rundgang geht es unter anderem um die geplanten barrierefreien Miet- und Eigentumswohnungen an der Pastorat- und Grünstraße, um die offene Jugendarbeit der Arbeiterwohlfahrt, die an der Hauptstraße mit dem "H 11" ein neues Domizil gefunden hat, um die ehemaligen Gebäude der Volksbank und der Sparkasse und ihre neuen Nutzungen - unter anderem als Polizeidienststelle - sowie um die Kläranlage und das Rückhaltebecken am östlichen Ortsausgang. Nach der Begehung ist Stammtisch in der Gaststätte "Zur Linde" (Haever) an der Hauptstraße 22 in Schaephuysen.

Die Ortsbegehung in Rheurdt ist eine Woche später, am Mittwoch, 31. August, ebenfalls um 18 Uhr. Die Teilnehmer treffen sich auf dem Marktplatz. Bei diesem Rundgang wird unter anderem über das in die Jahre gekommene Feuerwehrgerätehaus gesprochen. Weitere Themen sind die Erweiterung des Kindergartens, der Umzug der Martinus-Grundschule in das ehemalige Hauptschulgebäude, die Baupläne im Ortskern, die auch das jetzige Grundschulgelände einbinden, und die Überplanung des östlichen Hintergeländes der Rathausstraße.

Nach der Rheurdter Begehung trifft man sich zum Stammtisch in der Gaststätte "Zur Post". Dann können die Teilnehmer noch weitere kommunale Themen ansprechen. Jeder interessierte Bürger ist zu den beiden Ortsbegehungen eingeladen.

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Ortsbegehungen mit CDU-Fraktion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.