| 00.00 Uhr

Moers
Pekip-Kurse in den Räumen der Kirchengemeinde

Moers. In den Räumlichkeiten der evangelischen Kirchengemeinde Moers, Haagstraße 11, finden ab April neue Pekip-Kurse statt. Einmal wöchentlich treffen sich Mütter oder Väter mit ihren Babys im ersten Lebensjahr. Im Prager- Eltern- Kind- Programm (Pekip) werden die Babys durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen in ihrer Entwicklung gefördert und begleitet. Ebenso wird den Babys der Kontakt zu Gleichaltrigen ermöglicht und die Eltern-Kind-Beziehung wird gestärkt und vertieft. Unter der Leitung einer Erzieherin besteht für Eltern die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches zu Themen der Entwicklung, Ernährung und Beziehung. Der Kurs findet ab dem 8. April immer freitags von 10.30 bis 12 Uhr statt.

Interessenten melden sich per E-Mail: kathrin.dudek@kgm-moers.de oder telefonisch unter 02841-8899812.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Pekip-Kurse in den Räumen der Kirchengemeinde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.