| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Polizei im Kreis führt Kontrolltag durch

Kreis Wesel. Die Polizei im Kreis Wesel hat gestern mit mehreren Dutzend Polizisten einen Fahndungs- und Kontrolltag durchgeführt. Der Fokus lag nicht ausschließlich auf der Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen, sondern umfasste die allgemeine Bekämpfung von Eigentumsdelikten, die der Straßenkriminalität wie auch der Hauptunfallursachen. Neben vielen wechselnden Kontrollstellen im gesamten Kreisgebiet sowie dem Einsatz von verdeckten Zivilkräften, erhöhte die Polizei auch die wahrnehmbare Präsenz in den einzelnen Städten und Gemeinden, insbesondere durch Kontrollen an Bahnhöfen oder Busbahnhöfen.

Bereits im März hatte es im Ruf Ganoven wie zum Beispiel Taschendieben und Handtaschenräubern. Die Polizisten verfolgten darüber hinaus ebenfalls Verkehrsverstöße, die zu den Hauptunfallursachen zählen, wie beispielsweise überhöhte Geschwindigkeit. Außerdem vollstreckten Kriminalbeamte zahlreiche Durchsuchungsbeschlüsse sowie Haftbefehle, wie die Polizei weiter mitteilte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Polizei im Kreis führt Kontrolltag durch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.