| 00.00 Uhr

Moers
Posaunenchöre der Region spielen im Viktor-Dom

Moers. Die Posaunenchöre vom Niederrhein und die evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter laden zur 33. Weihnachtsmusik am Sonntag, 14. Januar, im Dom ein. Ab 13.30 Uhr sind die Dom-Türen für die Besucherinnen und Besucher geöffnet. Das offene Singen mit Herbert Hatzky und dem Landesjugendposaunenchor beginnt um 14.30 Uhr. Die jungen Auswahlbläserinnen und -bläser wirken als Ensemble auch später im Programm mit, für das Landesposaunenwart Jörg Häusler (Vallendar) verantwortlich zeichnet.

Er dirigiert ab 15.30 Uhr die über 100 Bläserinnen und Bläser aus Posaunenchören des Unteren Niederrheins und darüber hinaus. Sie spielen Weihnachts- und Adventslieder. Da die Besucherzahl im Dom auf 1000 Zuhörer begrenzt ist, erhalten Besucher ein Programmheft als kostenlose Eintrittskarte, das bei vorzeitigem Verlassen des Doms vor der Weihnachtsmusik den Ordnern am Eingang für andere abgegeben werden sollte. Eine Karten-Reservierung ist nicht möglich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Posaunenchöre der Region spielen im Viktor-Dom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.