| 00.00 Uhr

Rheurdt
Prüfungsbeste kommt aus Biobäckerei in Rheurdt

Rheurdt. Margarita Ott ist mit der Note "Sehr gut" Konditorengesellin geworden. Darüber freut sich auch Andreas Schomaker.

Die Biobäckerei Schomaker hat schon viele junge Menschen im Beruf Bäcker ausgebildet. Darunter waren einige mit sehr guten Prüfungsergebnissen. Nun haben die ersten Konditorinnen von Schomaker die Prüfung absolviert und direkt eine Prüfungsbeste hervorgebracht.

Margarita Ott hat die Konditorgesellenprüfung mit "Sehr Gut" bestanden. Ursprünglich wollte Konditor und Bäckermeister Andreas Schomaker keine Konditoren ausbilden. "Da wir wenig Pralinen, Trüffel oder Marzipan-Figuren anbieten und auch keine kandierten Früchte oder Bonbons herstellen, dachten wir den Ausbildungsrahmenplan gar nicht erfüllen zu können", gesteht Schomaker ein. "Als sich vor drei Jahren drei Bewerberinnen mit guten bis sehr guten Abi-Zeugnissen bei uns beworben haben, um die Ausbildung explizit in einem Bio-Betrieb zu absolvieren konnten wir nicht Nein sagen" freut er sich heute.

"Einfach war die Ausbildung und besonders die Prüfung nicht" betont Magarita Ott. Aber die handwerkliche Ausbildung in der Bio-Konditorei ohne jede "Convenience"-Mittel für Biskuit, Berliner, Eclair, Sandkuchen, Sahne- oder Butterkrem habe eine gute Basis gelegt". Die junge Frau will bei der Biobäckerei bleiben. "Wir freuen uns das Margarita bei uns weiter entwickeln möchte und werden das mit Fortbildungen unterstützen. Ihr Ehrgeiz und die ihre Kreativität wird uns in der Produktentwicklung helfen", sagt Andreas Schomaker.

Neben Margarita Ott, die aus Geldern kommt, haben folgende Gesellen bzw. Gesellinnen aus dem Kreis Kleve die Prüfung bestanden: Maresa Adamus aus Uedem, Jasmin Bohn aus Goch, Kevin Bruns aus Goch, Eileen Hendrix aus Weeze und Karin Stromberg aus Goch. Die Lossprechungsfeier fand bei der Bäko West in Willich statt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Prüfungsbeste kommt aus Biobäckerei in Rheurdt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.