| 00.00 Uhr

Moers
Ran an Glühwein, Lebkuchen und Co.!

Moers: Ran an Glühwein, Lebkuchen und Co.!
FOTO: Christoph Reichwein
Moers. Moers (pogo) Zwar herrschte fieses Schmuddelwetter, aber man kann es sich nicht aussuchen: Gestern ist der 41. Moerser Weihnachtsmarkt gestartet, und so ließen sich die Mitarbeiterinnen des Autohauses Minrath den Glühwein auf dem recht übersichtlich besuchten Kastellplatz schmecken.

Auch Bier lag angesichts der frühlingshaften Temperaturen aber gut im Kurs. Bis zum 22. Dezember steht der Platz im Zeichen des vorweihnachtlichen Trubels. Unter den 72 Hütten sind erneut einige "Flexi-Hütten", in denen sich Schulen, Vereine, Kirchengemeinden und soziale Einrichtungen präsentieren. Wie immer wird der Markt durch ein Bühnenprogramm flankiert. Gestern spielte die Moerser Band "Herrensalon" Evergreens, Schlager, Pop, Rock und Gassenhauer, heute (ab 19 Uhr) präsentiert das Duo Terbonssen & Lemke Covermusik. Geöffnet ist der Markt bis zum 22. Dezember täglich ab 11 Uhr; sonntags bis donnerstags bis 20 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr. Am Totensonntag, 26. November, bleibt er komplett geschlossen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Ran an Glühwein, Lebkuchen und Co.!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.