| 00.00 Uhr

Moers
Rennen am Samstag: Die Wannen sind fast voll

Moers. Die Wannen sind so gut wie voll und startklar: Am Samstag, steigt ab 14 Uhr im Bettenkamper Meer die zehnte Auflage des beliebten Badewannenrennens. Dann stehen in dem Naturfreibad wieder verrückt verkleidete Paddler im Mittelpunkt, die versuchen, das Bad ohne Wasserkontakt zu durchqueren. "Wir sind gespannt, ob alle Teams die 100 Meter lange Strecke ohne zu kentern meistern", sagt Frank Hüfken von der DLRG-Moers, die das Event gemeinsam mit der Enni und dem Freundeskreis Naturfreibad Bettenkamper Meer veranstaltet.

"Für die Zuschauer und die Teilnehmer wird das Ganze wieder ein Riesenspaß" sagt Axel Sandhofen vom Freundeskreis. Die Startliste ist komplett mit Teilnehmern belegt. Wer noch spontan mitpaddeln will, kann sich vor Ort noch einen Startplatz sichern. Es gilt: Die Teilnehmer sollten schwimmen können und verkleidet sein. Preise gibt`s für die besten Kostüme und die Sieger der Rennen. Im Anschluss gibt's ab ab 18 Uhr in der Strandbar 1924 zur "After Race Party" Live-Musik mit den "Slik-Tigers".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Rennen am Samstag: Die Wannen sind fast voll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.