| 00.00 Uhr

Rheurdt
Rheurdt: Anneliese und Karl Glotz feiern Diamantene Hochzeit

Rheurdt: Rheurdt: Anneliese und Karl Glotz feiern Diamantene Hochzeit
In Rheurdt kennt und schätzt man sie: Anneliese und Karl Glotz, die am Sonntag ihren 60. Hochzeitstag begehen. FOTO: gemeinde
Rheurdt. Auf ihre Diamantene Hochzeit freuen sich Karl und Anneliese Glotz, ihre Familie und Freunde: Vor 60 Jahren, genau am 29. Juli 1957, gaben die beiden sich das Ja-Wort.

Anneliese Glotz, geborene Dams, ist gebürtig aus Rheurdt. Ihr Mann (84) stammt aus Lauban, Niederschlesien. Nach dem Krieg und der Besetzung Niederschlesiens durch die Rote Armee zog Karl Glotz 1946 nach Niedersachsen. Er beendete dort seine Schulausbildung und arbeitete zunächst vier Jahre lang in der Landwirtschaft. 1951 kam Karl Glotz an den Niederrhein: Er fand arbeit im Bergbau in Neukirchen-Vluyn und arbeitete 21 Jahre lang als Lokführer in der Schachtanlage Niederberg. Danach war er bis zu seiner Pensionierung noch 23 Jahre in der Postzustellung tätig.

Glotz und seine spätere Frau lernten sich 1952 auf der Pfingstkirmes in Rheurdt kennen. Fünf Jahre dauerte die "Kennenlernzeit", dann hat das verliebte Paar geheiratet. Aus der glücklichen Ehe sind drei Kinder, zwei Enkelkinder und inzwischen auch zwei Urenkel hervorgegangen.

Mehrere Jahrzehnte lang, und zwar bis zu dessen Auflösung, war Karl Glotz Mitglied des Rheurdter Kirchenchores gewesen. Anneliese Glotz ist bereits seit 60 Jahren Mitglied der katholischen Frauengemeinschaft. Ihr Hobby war die Schauspielerei: Fast 40 Jahre lang spielte sie ab 1971 in der KFD-Theatergruppe mit - und zwar bis sich die Truppe wegen Nachwuchsmangels im Jahr 2010 auflösen musste. Nach wie vor ist das Jubelpaar agil und hält sich durch Radfahren und Gartenarbeit fit. Anneliese Glotz (81) geht seit vielen Jahren jede Woche schwimmen und macht Wassergymnastik.

Für das große Fest am Wochenende wird die Nachbarschaft das Wohnhaus von Anneliese und Karl Glotz am Hochend natürlich gebührend schmücken. Gefeiert wird die Diamantene Hochzeit im Restaurant Haus Winters-Gilbers in Schaephuysen. Am Jubeltag, Sonntag, 29. Juli, beginnt um 15 Uhr ein Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Grüße und Glückwünsche der Regierungspräsidentin sowie der Gemeinde Rheurdt überbringt Bürgermeister Klaus Kleinenkuhnen. "Auch an dieser Stelle wünschen wir dem beliebten Jubelpaar alles Gute und Gottes Segen und für die Zukunft viel Glück und Gesundheit", teilte die Gemeindeverwaltung mit.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Rheurdt: Anneliese und Karl Glotz feiern Diamantene Hochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.