| 11.08 Uhr

Rheurdt
Exhibitionist belästigt 16-Jährige

Rheurdt-Schaephuysen. Ein 16-Jähriges Mädchen wurde in Rheurdt von einem Exhibitionisten sexuell belästigt. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Am Freitag gegen 16.25 Uhr war fuhr die 16-Jährige aus Rheurdt mit ihrem Fahrrad den Leursweg entlang. In Höhe des dortigen Waldgebietes kam ihr ein unbekannter Mann zu Fuß mit geöffneter Hose entgegen und zeigte sich ihr in schamverletzender Weise.

Die 16-Jährige setzte ihre Fahrt in Richtung der Straße Eichenkamp fort. Hier traf sie auf ihre Großmutter, der sie den Vorfall schilderte. Die Frau fuhr im Auto zum Tatort und sah dort einen Mann, den sie zur Rede stellte.

Der Mann antwortete in gebrochenem Deutsch, dass er es nicht war. Er flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung der Autobahnraststätte "Neufelder Heide". Nach Angaben der Großmutter war der Mann 30 bis 35 Jahre alt, 1,55 bis 1,60 Metet groß und hatte ein südländisches Erscheinungsbild.

Er hatte kurzes, krauses, schwarzes Haar und einen schmalen Bartstreifen von den Kotletten bis zum Kinn sowie einen Ziegenbart. Der Mann hatte eine kräftige Figur und einen Bauchansatz. Er trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Jogginghose.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

(ots)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.