| 00.00 Uhr

Moers
Schadstoffmobil steht Samstag am Jostenhof

Moers. Ob beim Putzen, Renovieren oder Werkeln: In den Haushalten und Gärten kommen giftige und schädliche Stoffe zum Einsatz. Oft bleiben nach der Arbeit Reste übrig, die nicht in die Abfalltonne oder in die Kanalisation gehören. Deshalb hält das Schadstoffmobil am Samstag am Kreislaufwirtschaftshof am Jostenhof. Von 7 bis 14 Uhr können Bürger Schadstoffe abliefern, sagt Enni-Abfallexpertin Claudia Jaeckel. An der mobilen Schadstoffsammlung können Pflanzenschutzmittel, Säuren und Laugen, Spraydosen oder Lackreste und Lösungsmittel von Wohnungsrenovierungen kostenfrei abliefern. Die Moerser werden gebeten, die Schadstoffe im Originalbehälter, verschlossen und persönlich abzugeben. Auf keinen Fall sollten sie an der Haltstelle abgestellt werden.

Fragen beantwortet die kostenfreie Enni-Hotline unter 0800 222 1040.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Schadstoffmobil steht Samstag am Jostenhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.