| 00.00 Uhr

Moers
Schiedsleute helfen bei Streitigkeiten unter Nachbarn

Moers. Der Sommer ist oft Hochsaison für Schiedsleute. Grillgerüche, wuchernde Hecken oder zu viel Schatten durch den Baum des Nachbarn führen zu Streitigkeiten am Gartenzaun. Hier helfen die Moerser Schiedsleute, Auseinandersetzungen außergerichtlich zu klären - und das kostenlos.

Die rechtssuchenden Bürger müssen lediglich die geringen Verfahrens- und Sachkosten zahlen. Zuständig sind die Schiedsleute für zivilrechtliche Streitfälle, wie nachbarschaftliche Auseinandersetzungen und Strafsachen. Dazu zählen unter anderem Beleidigungen, Körperverletzungen und Sachbeschädigungen. Die Verfahren finden im Privathaushalt der Schiedsperson in ruhiger Atmosphäre statt. Sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und absolut unparteiisch.

In Moers sind sieben Schiedsleute in den jeweiligen Bezirken tätig. Zuständig ist die Schiedsfrau oder der Schiedsmann, in deren oder dessen Bezirk der Beschuldigte wohnt. Weitere Informationen gibt es auf www.moers.de unter dem Stichwort "Schiedspersonen".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Schiedsleute helfen bei Streitigkeiten unter Nachbarn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.