| 00.00 Uhr

Moers/Gelsenkirchen
Schlosstheater gastiert beim Westwind-Festival

Moers/Gelsenkirchen. Das Schlosstheater Moers gastiert mit "Alice im Wunderland" beim bundesweit renommierten Festival Westwind 2016. Das jährliche Theatertreffen NRW für junges Publikum findet vom 23. bis zum 29. April statt. Gastgeber sind in diesem Jahr das "Consol Theater" Gelsenkirchen und das "theaterkohlenpott" aus Herne. Eine Fachjury hat aus rund 50 Bewerbungen der professionellen Kinder- und Jugendtheater zehn Inszenierungen ausgewählt.

Mit "Alice im Wunderland" in der Regie von Susanne Zaun hat das Schlosstheater Moers seit Ende November Kinder, Eltern und Schüler in der Festivalhalle begeistert. In dem Zwei-Personenstück nach dem Kinderbuchklassiker von Lewis Carroll, gespielt von Patrick Dollas und Pola Jane O'Mara, sind es gleich zwei Alices, die durch den Kaninchenbau in eine fremde Welt hinter den Spiegeln purzeln und spielerisch mit viel absurdem Humor ihre Identität suchen wollen. Am 26. April um 10 Uhr wird die Vorstellung in Gelsenkirchen auf dem Festival gezeigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers/Gelsenkirchen: Schlosstheater gastiert beim Westwind-Festival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.