| 00.00 Uhr

Moers
Schüler präsentieren ihre Projekte

Moers. Firmenvertreter sitzen beim Berufskolleg für Technik im Publikum. Von Jutta Langhoff

Die "Entwicklung einer Flansch-Schweißmontagevorrichtung", die "Konstruktion einer Auffahrrampe für Supersportwagen" oder die "Konzipierung eines Paternosterregals". Das waren nur drei von insgesamt sieben Projekten, die die Studierenden des Fachbereichs Maschinenbau am Moerser Berufskolleg für Technik" in diesem Jahr im Rahmen ihrer Ausbildung zum "Staatlich geprüften Techniker" bearbeitet haben.

Sechs Wochen hatten die Projektgruppen des zweijährigen Vollzeitbildungsganges dafür Zeit gehabt. Ihre Ergebnisse präsentierten sie vor Mitschülern, Fachlehrern und interessierten Firmenvertretern.

Wie schon in den Jahren zuvor, stammten die Aufgaben auch diesmal wieder aus verschiedenen Betrieben der Region. "Wir freuen uns immer über solche Firmenkooperationen", erklärte der seit August diesen Jahres neue Leiter des Technikkollegs Peter Dischhäuser. "Das macht die Ausbildung unserer Techniker hier praxisnah." Bei der Bewältigung der Projekte geht es jedoch nicht nur um das Finden optimaler technischer Lösungen, sondern auch um so wichtige Dinge wie Team- und Kommunikationsfähigkeit, Arbeitsorganisation und die Präsentation selber. "Ich denke, das haben wir alles einigermaßen hingekriegt", meinte Benedikt Keller von der "Paternoster-Regal"-Gruppe nach der Präsentation. "War zwar nicht ganz einfach das Ganze, aber trotzdem spannend." Seine Teamkollegen nickten bestätigend.

Diese Präsentation war nur eine von insgesamt dreien ihrer Art. Am Vortag hatte bereits ein Teil der Teams aus dem berufsbegleitenden, vierjährigen Teilzeitausbildungsgang seine Projekte vorgestellt, und eine zweite Gruppe war gestern an der Reihe.

Am 14. November werden die in diesem Jahr insgesamt 21 präsentierten Schülerprojekte noch einmal vorgestellt. Dann findet zwischen 10 und 13 Uhr im Moerser Berufskolleg für Technik, in der Repelener Straße 101, ein Tag der offenen Tür statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Schüler präsentieren ihre Projekte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.