| 00.00 Uhr

Moers
Schwelbrand im Schwafheimer Awo-Altenheim

Moers: Schwelbrand im Schwafheimer Awo-Altenheim
Die Feuerwehr rückte in der Nacht zum Awo-Seniorenheim aus. FOTO: crei
Moers. Im Seniorenheim der Awo an der Waldstraße in Schwafheim ist es gestern Morgen gegen 1.15 Uhr zu einem Schwelbrand gekommen. Zwischen Decke und Zwischendecke eines Badezimmers war nach Angaben der Feuerwehr vermutlich ein Lüfter in Brand geraten. Der Nachtdienst hatte Brandgeruch bemerkt, noch bevor der Feuermelder ansprang. Zehn Bewohner wurden vom Pflegepersonal aus dem Gefahrenbereich gebracht. "Die Evakuierung ist äußerst souverän und ruhig vonstattengegangen", sagte Rolf Gabriel, Leiter des Seniorenzentrums.

Die Feuerwehr rückte mit elf Fahrzeugen an, löschte den Brand und beseitigte den Rauch mit Lüftern. Danach konnten sieben der evakuierten Bewohner in ihre Zimmer zurückkehren, die anderen drei wurden für den Rest der Nacht anderweitig untergebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro, zwei Zimmer sind unbewohnbar geworden.

(all)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Schwelbrand im Schwafheimer Awo-Altenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.