| 00.00 Uhr

Moers.
Sieger der Eisblockwette prämiert

Moers.. Bürgermeister Christoph Fleischhauer hat die Gewinner der "Eisblockwette" prämiert. Spielerisch sollte mit der Aktion auf die Bedeutung von Energiesparmaßnahmen aufmerksam gemacht werden. In einem ungedämmten und einem gedämmten Holzhaus an der evangelischen Stadtkirche lagen 14 Tage lang Eisblöcke. Von den ursprünglich vorhandenen 240 Litern Eis waren im ungedämmten 234,50 Liter geschmolzen, im gedämmten nur 50,05 Liter. Die Differenz fast richtig geschätzt hat Gertrud Zmuda mit 195 Litern. Ein zweiter Preis blieb in der Familie: Tochter Mia lag bei den Kindern/Jugendlichen am nächsten dran (225 Liter).
(pst)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers.: Sieger der Eisblockwette prämiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.