| 18.06 Uhr

Moers
Silvesterbilanz: Angriff auf Polizisten, Raub im Taxi

Moers: Silvesterbilanz: Angriff auf Polizisten, Raub im Taxi
Mehr zu tun als im Vorjahr hatte die Polizei in der Neujahrsnacht. FOTO: Archivfoto
Moers. Mehr Einsätze als zum vergangenen Jahreswechsel hat die Kreis Weseler Polizei in der Silvesternacht verzeichnet, insgesamt 56 im Vergleich zu 44. Acht Mal rückten die Beamten wegen Körperverletzungen aus, neun Mal gab es Sachbeschädigungen.

In Moers wurden vier Polizeibeamte gegen 4.30 Uhr bei einem Einsatz auf der Alsenstraße, nicht weit vom Bahnhof, verletzt. Wie die Leitstelle in Wesel gestern mitteilte, waren die Polizisten wegen einer Körperverletzung gerufen worden.

Vor Ort trafen sie unter anderem auf zwei alkoholisierte, aggressive Männer, beide im Alter von 21 Jahren. Beim Versuch, diese in Gewahrsam zu nehmen, gab es eine Auseinandersetzung, an der schließlich auch ein 27-jähriger Mann sich beteiligte. "Alle drei wurden in Gewahrsam genommen", so die Leitstelle. Zwei Beamte sind wegen der Folgen des Einsatzes erst einmal dienstuntauglich, einer erlitt einen Schnitt am Ohr, der andere eine Prellung. Zwei weitere Polizisten kamen mit leichteren Blessuren davon.

Übel verlief der Jahreswechsel auch für einen 62-jährigen Taxifahrer, der gegen 5.30 Uhr am Neujahrsmorgen sechs Personen an einer Diskothek an der Franz-Haniel-Straße in Moers aufgenommen hatte. Während der Fahrt zur Stadtmitte wurde er von dem Fahrgast auf dem Beifahrersitz ins Gesicht geschlagen, während ein zweiter Fahrgast ihn von hinten festhielt. Der Fahrer stoppte das Taxi auf der Homberger Straße, die Unbekannten sprangen aus dem Fahrzeug und liefen weg. Wie sich herausstellte, waren die Tageseinnahmen des Taxifahrers gestohlen worden. Die beiden Täter beschreibt er so: männlich, etwa 1,70 Meter groß, etwa 25 Jahre alt. Ein Täter trug einen Drei-Wochen-Bart, der andere einen blonden Bart und ein rotes Cap.

Hinweise an die Polizei unter 02841 1710.

(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Silvesterbilanz: Angriff auf Polizisten, Raub im Taxi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.