| 00.00 Uhr

Veranstaltungs-Tipp
So schön werden die Osterfeuer

Moers. Am Osterwochenende heizen in Moers und Umgebung wieder viele traditionelle Osterfeuer ihren Gästen ordentlich ein. Die Rheinische Post hat einen Überblick der mehr als 40 Veranstaltungen zusammengestellt.

Osterfeuer haben in ganz Deutschland eine lange Tradition: Bereits im 16. Jahrhundert entzündeten Priester an den Feuern die Osterkerze, die zum Fest Licht in die Kirche bringen soll. Damit hat das Feuer aber noch nicht seine Funktion erfüllt: Vor allem in ländlichen Gebieten war mit dem Osterfeuer auch immer schon ein Wettstreit zwischen den einzelnen Gemeinden verbunden, mit dem Ziel, das höchste und größte Feuer zu ermitteln. Und auch noch heute veranstalten viele Vereine, Institutionen und Gemeinden noch Osterfeuer - so auch in Moers und Umgebung. Ein Überblick über die Feuer in der Region.

Samstag, 26. März In Moers laden am Ostersamstag gleich mehrere Sportvereine zum Osterfeuer ein, darunter ab 18 Uhr der MSV Moers an der Barbarastraße 18. Beim SC Rheinkamp, Wielandstraße 3-7, geht es ebenfalls um 18 Uhr los. Der FC Meerfeld beginnt um 19 Uhr an der Straße Am Sportplatz 11 mit seinem Feuer. Auch der SV Scherpenberg feiert an der Homberger Straße 260. Beginn ist dort um 19.30 Uhr. Der TV Vennikel beginnt ab 17.30 Uhr am Boschheideweg 17b mit seinem Osterfeuer.

Vier evangelische Kirchengemeinden laden ebenfalls zum Osterfeuer ein: Die Kirchengemeinde Repelen An der Linde 5 beginnt um 21.30 Uhr mit ihrem Feuer, bei der Kirchengemeinde Utfort, Friedenstraße 12, geht es schon etwas früher um 18.30 Uhr los. Auch die Kirchengemeinde Schwafheim lädt um 19.30 Uhr zum Feuer Am Steinbrink 68 ein. Und in der Kirchengemeinde Hochstraß, Jüchenstraße 1, beginnt die Feier um 23 Uhr.

Die Ortsbauernschaften Schwafheim und Repelen veranstalten am Ostersamstag ebenfalls eigene Osterfeuer. In Schwafheim geht es am Niederfeldweg 160 um 18 Uhr los, in Repelen an der Wefortstraße 99 um 19 Uhr. Die SPD Rheinkamp lädt an der Theodor-Heuss-Straße 56 ab 18 Uhr ein. Die Freiwilligen Feuerwehrwachen Schwafheim, Hülsdonk und Asberg feiern ebenfalls beim Osterfeuer. In Schwafheim geht es an der Düsseldorfer Straße 270 um 15.30 Uhr los, in Hülsdonk an der Hülsdonker Straße 297 um 18 Uhr und in Asberg an der Asberger Straße 186 wird das Osterfeuer auch ab 18 Uhr entzündet.

Auch das Technische Hilfswerk Moers lässt es an der Homberger Straße 250 brennen, Beginn ist um 18 Uhr. Der GHSV Budberg-Baerl entzündet sein Osterfeuer an der Moerser Straße 80 um 19 Uhr. Im Rehwinkel 31 beginnt dagegen um 19 Uhr das Osterfeuer des Grafschafter Rad- und Motorsportvereins. Der Verein Euro Peias startet an der Venloer Straße 28a um 15 Uhr mit seinem Osterfeuer, während der Verein zur Brauchtumspflege und Kulturarbeit an der Dongstraße 88 um 19 Uhr die Ostertradition feiert. Der ASV Gutfang Moers-Asberg lädt am Seeweg 133 um 18 Uhr zum Osterfeuer ein. Die Reservistenkameradschaft Moers feiert ebenfalls ab 18 Uhr an der Moerser Straße 103, genau wie der RSC Danielshof, Am Steinbrink 24, bei dem es auch um 18 Uhr losgeht. An der Theodor-Heuss-Straße 60 entfacht der Chemnitz Förderverein für Physik um 16 Uhr das Osterfeuer. Um 20 Uhr lädt der Felke-Verein Repelen an die Dongstraße 109 ein. An der Rayerstraße 210 hat der Blinden- und Sehbehindertenverein um 16 Uhr sein Feuer geplant. Der Grafschafter Reit- und Fahrverein feiert um 19 Uhr an der Holderbergerstraße 14 beim Osterfeuer. Bei den Reiterfreunden Agnetenhof geht es dagegen um 18 Uhr an der Holderbergerstraße 171 los. Und auch der Wassersportverein Moers veranstaltet ein Osterfeuer, und zwar ab 19 Uhr an der Daheimstraße 52.

In Neukirchen-Vluyn gibt es am Ostersamstag ebenfalls mehrere Osterfeuer. Auf dem Samannshof am Littardweg 55 geht es beispielsweise um 18 Uhr los. Eine Stunde später, um 19 Uhr, versammeln sich dagegen die Freunde des Schützenverein Neukirchen 06 an der Straße Alte Mühle 4a.

Sonntag, 27. März In Moers wird auch am Ostersonntag weiter rund ums Osterfeuer gefeiert. Um 18 Uhr geht es zum Beispiel beim TV Kapellen an der Filder Straße 340 los. Der FC Rot-Weiß Moers, Am Jostenhof 37, feiert ebenfalls ab 18 Uhr.

Und auch die Orstbauernschaften sind wieder mit von der Partie: Die Ortsbauernschaft Kapellen veranstaltet am Aubruchsweg 100 um 19 Uhr ein Osterfeuer und die Ortsbauernschaft Hülsdonk an der Sandforter Straße 27-39 lädt ab 19.30 Uhr ein. Die Freiwillige Feuerwehr Kapellen lädt ab 17.30 Uhr zum Osterfeuer an der Straße Im Winkel 6. Um 16 Uhr beginnt zudem beim Förderverein für Kinder im Sozialraumteam Ost, Römerstraße 836, das Feuer.

In Neukirchen-Vluyn lädt am Ostersonntag der Averdunkshof um 20 Uhr an die Weserstraße 28.Und in Kamp-Lintfort lädt der ASV Kamp-Lintfort ab 16 Uhr zum Feuer an die Bendenstraße 1. In Rheurdt beginnt um 16 Uhr ebenfalls bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg an der Rathausstraße 13 ein Fest mit Osterfeuer.

Montag, 28. März In Moers entzündet der SC Blau-Weiß Moers 1969 sein Osterfeuer an der Lauersforter Straße 10 ab 19.30 Uhr. Auch der Reiterhof Biefangshof lädt ab 18 Uhr an die Krefelder Straße 167 ein. Die Elterninitiative Kindergarten feiert am Niederfeldweg 116 ab 19 Uhr.

Astrid Horlbeck

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Veranstaltungs-Tipp: So schön werden die Osterfeuer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.