| 00.00 Uhr

Rheurdt
Sommer-Akademie der VHS auf dem Oermter Berg

Rheurdt. / issum (RP) Die 17. Sommer-Akademie der VHS Gelderland vom 27. Juni bis 1. Juli im Schönstatt-Zentrum auf dem Oermter Berg umfasst Workshops im Bereich Malerei, Bildhauerei, Literatur und Fotografie. Neben der bereits ausgebuchten fünftägigen VHS-Malschule mit der Künstlerin Rosa Gabriel stattfindet, gibt es zeitgleich auch eine "Bildhauer-Werkstatt" im idyllischen Umfeld des Schönstatt-Zentrums. Beide Workshops finden während der gesamten Laufzeit der Sommer-Akademie, täglich von 9 bis 16 Uhr statt und richten sich sowohl an Jugendliche und Erwachsene, als auch an Anfänger und Geübte. Die "Bildhauer-Werkstatt" wird von Monika Bänsch geleitet. Gearbeitet wird mit klassischem Bildhauergestein, wie Sandstein oder Tuffstein, der mit Meißeln und je nach Stein-Härte mit Fäustel, Hammer oder Knüpfel bearbeitet wird. Die Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt; Materialien können vor Ort erworben werden.

Der Workshop "Natur- und Makrofotografie", Samstag, 27. und Sonntag, 28. Juni, 9 bis 16 Uhr, ist als Fotopraktikum für Amateurfotografengedacht, die mit der Technik schon vertraut sind. Schwerpunkt des Workshops mit dem Fotografen Harald W. Spoddig ist das Fotografieren in der Natur. Die Teilnehmer lernen, den Beleuchtungskontrast bei der Aufnahme zu berücksichtigen; Strukturen von Baumrinden oder Steinen bildwirksam darzustellen; mit großer oder kleiner Tiefenschärfe zu arbeiten; im Nah- und Makrobereich zu fotografieren. Im Rahmen der Abschlusspräsentation der Arbeitsergebnisse der Sommer-Akademie aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei und Schreib-Werkstatt, können am Mittwoch, 1. Juli, 15.30 Uhr, fotografische Arbeiten präsentiert werden.

An Schreibbegeisterte richtet sich die Werkstatt "Spielend schreiben" von Montag, 29. Juni, bis Mittwoch, 1. Juli, 9 bis 16 Uhr. Sie wird von der Literaturwissenschaftlerin Elisabeth Kuhs geleitet. In idyllischer Umgebung und in zwangloser Atmosphäre entstehen Geschichten und Gedichte, Miniaturen, Essays, Humoresken, Stimmungsbilder, autobiografische Skizzen. Kreative Aufgaben und Anregungen helfen der Fantasie auf die Sprünge.

Anmeldungen nehmen die Volkshochschule in Geldern, Kapuzinerstraße 34 sowie die VHS-Anmeldestellen im Rheurdter Rathaus bis Anfang Juni entgegen. Weitere Informationen unter 02831 93750. Anmeldung auch über www.vhs-gelderland.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Sommer-Akademie der VHS auf dem Oermter Berg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.