| 20.22 Uhr

Tischtennis
Die Luft ist raus für den TTC

Für den TTC Blau-Rot Schaephuysen ist der Aufstieg in die 2. Tischtennis-Bundesliga in weite Ferne gerückt, nachdem sich Tabellenführer 1. FC Köln am vergangenen Sonntag mit 9:5 auch die Punkte beim TuS Xanten geholt hat. In den verbleibenden vier Partien der Regionalliga-Saison werden sich die Kölner kaum noch die Butter vom Brot nehmen lassen.

Xanten dagegen muss noch Punkte gegen den Abstieg sammeln und wird es am Sonntag um 14 Uhr nicht leicht haben, den Tabellenzweiten aus Schaephuysen in dessen Halle zu bezwingen. Im Hinspiel gewannen die Akteure um Kapitän Udo Lindemann noch deutlich mit 9:3 in der Domstadt. "So leicht wird's diesmal sicher nicht", vermutet er, tippt aber dennoch auf einen Erfolg für Blau-Rot.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tischtennis: Die Luft ist raus für den TTC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.