| 00.00 Uhr

Lokalsport
Doppel-Gold für Heine, auch de Haas und Fierek siegen

Lokalsport: Doppel-Gold für Heine, auch de Haas und Fierek siegen
Carina Fierek lief in Essen zu Gold. FOTO: Birkenstock
Sonsbeck/Xanten. Carina Fierek und Freddy de Haas vom TuS Xanten haben sich in Essen bei der Nordrhein-Meisterschaft der Senioren die Krone aufgesetzt.

Beide belohnten ihren Trainingseifer mit der Goldmedaille über 5000 Meter. Bei 26 Grad im Schatten waren ihre Zeiten mehr als zufriedenstellend. Fierek gewann die W30-Klasse in 19:16,78 Minuten, de Haas (M45) ließ in 16:59,46 Minuten sechs Konkurrenten hinter sich.

Einen Doppelerfolg bei den Nordrhein-Titelkämpfen landete mal wieder W50-Sprinterin Ortrun Heine vom SV Sonsbeck. Sie siegte zunächst über 100 Meter in 13,74 Minuten. Knapp zweieinhalb Stunden später holte sich Heine dann auch die Goldmedaille über 200 Meter (29,31).

Am Morgen nach dem Erfolg in Essen waren Fierek und de Haas mit Nicki Lohaus sowie Riccarda Schlimnat beim Rhein-Ruhr-Marathon für Ihren Ausrüster Laufsport Bunert Duisburg in Startgemeinschaften mit dem TV Wanheimerort und ASV Duisburg am Start. Beide Mannschaften gewannen die Staffelrennen und verteidigten ihr Titel.

Ebenfalls in Duisburg gab TuS-Läuferin Janne Jansen ihr Debüt über die Halbmarathon-Distanz. Bei Temperaturen von über 30 Grad überquerte sie die Ziellinie nach 1:44:28 Stunden und wurde mit Platz zwei in der U20-Klasse belohnt.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Doppel-Gold für Heine, auch de Haas und Fierek siegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.