| 08.00 Uhr

Hockey
Hockey: MTV verliert gegen Velbert 1:3

Moers. In der 2. Verbandsliga unterlag die Reserve-Mannschaft gegen den Kahlenberger HTC III mit 1:4.

Für die Moerser Hockeyteams hat die zweite Hälfte der Saison 2016/2017 begonnen. Dabei musste die junge erste Mannschaft vom Moerser TV in der 1. Verbandsliga gegen Velbert eine 1:3 (0:1)-Niederlage hinnehmen. Dem Moerser Team fehlte es schlichtweg an Erfahrung und Konzentration, zeigte grundsätzlich aber eine ordentliche Partie.

MTV: L. Launer, Bongers, Großheim, Bongers, Hoppstock, Lindner, Lahn, Nies, Birke, Meves, Schloms, Schilling.

Die zweite Mannschaft verlor ihr Spiel in der 2. Verbandsliga beim Kahlenberger HTC III mit 4:1. Bei den MTV-Damen, die in der 1. Verbandsliga außer Konkurrenz mitmischen, wurde das Spiel mit 3:0 für den Oberhausener THC gewertet.

Die A-Jugend hingegen feierte einen 6:0-Auftaktsieg beim ETB SW Essen. MTV-Trainer Frank Wagner fand nach schwachem Start die richtigen Worte. Moers erhöhte den Druck, ging nach 14 Minuten in Führung. Nun kombinierten die Gäste besser - und erfolgreicher.

MTV-Tore: Eser (3), Pierlo, Hippler, von der Bey.

Gleich zwei B-Mädchen-Mannschaften schickte der MTV in die restliche Feldsaison. Die B1-Mädels schlugen auf eigenem Platz den Club Raffelberg III mit 4:1 (1:0), der eine Spielerin zu wenig hatte. So ging es mit 15-minütiger Verspätung los. Kim Galoch brachte den MTV in Führung (12. Minute). Dann auch direkt zum 1:0 für die Moerserinnen. Erst nach dem Ausgleich nutzten die Gastgeberinnen ihre Chancen. Tess Kolarczyk (2) und Ida Poppendiek trafen zum Erfolg.

MTV: Mia Biecker, Jule Thomas, Tess Kolarczyk, Maya Fünderich, Jule Kühnau, Ida Poppendiek, Merle Ellermann, Lena Jochums, Emily Flügel, Kima Galoch, Carlotta Arlt.

Einige C-Mädels mussten bei den MTV-B2-Mädchen in Düsseldorf-Hellerhof aushelfen, wo der MTV eine 0:4 (0:3)-Niederlage kassierte. Emilia Reckermann verpasste den Anschluss vor der Pause. Danach zeigten sich die Moerserinnen deutlich aufgeräumter, hielten nun besser mit. MTV-Torhüterin Hannah Genkel war auf dem Posten. Nur ein Tor wollte leider nicht fallen.

MTV: Greta Becks, Zoe Behrendt, Hannah Fischer, Julia Henneken, Emely Hügel, Leni Kemmerich, Emilia Reckermann; C-Mädels: Hannah Genkel, Elisa Bernitt, Lena Kleinelützum, Marlene Pappe.

(zak)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hockey: Hockey: MTV verliert gegen Velbert 1:3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.