| 08.00 Uhr

Lokalsport
U14-Schüler-Cup: MTV wird zweiter

Lokalsport: U14-Schüler-Cup: MTV wird zweiter
Die U-14-Mädchen des Moerser TV FOTO: Verein
Moers. Marlene Fenster, Clara Fußhöller, Lynn Gramse, Lena Nesphital, Hannah Paulukuhn, Annika Schmidt und Julia Voerman waren das Leichtathletik-Team vom Moerser TV beim U14-Schüler-Cup in Sonsbeck. Diesen Mannschaftsmehrkampf mit den sechs Disziplinen Weitsprung, 60 Meter Hürden, Ballwurf, Kugelstoßen, Staffel und 800 Meter bestritt die Moerser Mannschaft richtig erfolgreich, landete am Ende auf dem zweiten Platz, hinter der Startgemeinschaft Rhede/Sonsbeck. Pro Disziplin schickte jedes Team drei Athletinnen ins Rennen um die Mannschaftswertung.

Und gleich beim Weitsprung servierten Hannah Paulukuhn mit 4,50m und Lena Nesphital mit 4,24m persönliche Bestleistungen. Lynn Gramse steuerte mit 4,25m weitere wertvolle erst Punkte bei. Sprinterin Lynn Gramse glänzte danach über 60m Hürden in 10,1 sek, Hannah Paulukuhn mit 10,6 sek und Marlene Fenster mit 10,9 sek waren nur etwas langsamer. Clara Fußhöller überzeugte danach in den Wurfdisziplinen. 7,54m mit der Kugel bedeutete eine neue Bestleistung, Julia Voerman stieß die Kugel 7,10m weit, und exakt 6m erreichte Annika Schmidt.

Im Ballwurf kam sie auf 26,50 m. Nach dem 4x75-Meter-Staffellauf hatten die Moerserinnen auf Platz zwei liegend popelige drei Punkte Vorsprung auf die Duisburger Mannschaft. Da durfte im 800-Meter-Lauf nichts schief gehen. Hannah Paulukuhn in 2:40,8 Minuten, Marlene Fenster in 2:59,4 Minuten und Lena Nesphital in 3:02,5 Minuten sorgten zwar für ein spannendes Rennen, holten aber auch gleichzeitig die notwendigen Punkte.

(RPN)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: U14-Schüler-Cup: MTV wird zweiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.