| 00.00 Uhr

Moers
Stadt Moers sucht zwei neue Schiedsleute

Moers. Gleich zwei neue Schiedsleute sucht die Stadt Moers. Der Bezirk "Rheinkamp-Mitte, Eick, Utfort" sowie der Bezirk "Asberg, Vinn, Schwafheim" müssen neu besetzt werden. Bis Donnerstag, 8. Dezember, können sich Interessierte bewerben.

Die Schiedspersonen müssen ihren Wohnsitz in dem entsprechenden Bezirk haben. Sie sollten zwischen 30 und 70 Jahre alt sein. Die Bewerber müssen besonders zur Streitschlichtung befähigt sein. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Schiedsfrauen und Schiedsmänner führen Schlichtungsverfahren in bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten und verschiedenen Privatklagedelikten durch. Die Verhandlungen zwischen den Parteien werden in den Privaträumen der Schiedsfrauen und Schiedsmänner geführt. Dafür erhalten sie eine Aufwands- und Amtsraumentschädigung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Stadt Moers sucht zwei neue Schiedsleute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.