| 00.00 Uhr

Lions
5000 Euro für SOS Kinderdorf

Lions: 5000 Euro für SOS Kinderdorf
Heinz-Klaus Persch (l.) und Wolfgang Mertens (r.) im SOS-Kinderdorf. FOTO: Lions
Moers. Seit vielen Jahren verbindet das SOS Kinderdorf in Oberhausen eine enge und freundschaftliche Beziehung mit dem Grafschafter Lions Club. In der zurückliegenden Zeit ist es dank vielfältiger Aktivitäten gelungen, den gemeinnützigen Verein mit Geldspenden tatkräftig zu unterstützen.

Auch in diesem Jahr hatte der Grafschafter Lions Club dazu eingeladen, das Duisburger Hafenfest vom Schiff aus hautnah mitzuerleben. Die schon mehrfach durchgeführte stimmungsvolle Abendveranstaltung "Lions on fire" lockte wiederholt eine große Anzahl von Gästen auf das Boot, so dass eine erfreuliche Summe zustande gekommen ist.

"Ich freue mich sehr, 5000 Euro aus unserem Spendentopf dem SOS Kinderdorf übergeben zu dürfen", sagte Heinz-Klaus Persch bei der Übergabe an den Friedensdorf-Geschäftsführer Wolfgang Mertens in Oberhausen.

Mit dem Geld sollen wichtige Projekte des Friedensdorfes auch in Zukunft vorangetrieben werden können.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions: 5000 Euro für SOS Kinderdorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.