| 00.00 Uhr

Lions-Spende
Ein Dankeschön für die Moerser Tafel

Moers. Große Freude herrschte bei der Moerser Tafel, als der amtierende Präsident des Grafschafter Lions Club Moers, Peter Liebisch, vor kurzem eine Spende an den Vereinsvorsitzenden Horst-Günter Schürings überreichte. 3000 Euro überbrachte der Lions-Präsident, um nicht nur Wertschätzung für die wertvolle Arbeit der Moerser Tafel zum Ausdruck zu bringen, sondern einen wichtigen Beitrag für das nachhaltige Engagement des Vereins zu leisten.

Denn die Aufgabe, "überschüssige", aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel zu sammeln und an bedürftige Menschen weiter zugeben, hat sich aufgrund der aktuellen Flüchtlingssituation noch einmal vergrößert.

Mit dem Spendenbeitrag an die Moerser Tafel können die Kosten für das traditionelle Donnerstags-Mittagessen, zu dem jeweils 50 Menschen eingeladen sind, für ein ganzes Jahr gedeckt werden. "Es ist sehr bewegend und beeindruckend zugleich, was das Team um Horst-Günter Schürings seit Jahren ehrenamtlich leistet", war Lions-Präsident Peter Liebisch bei der Spendenübergabe voll des Lobes für die engagierten Mitarbeiter der Tafel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions-Spende: Ein Dankeschön für die Moerser Tafel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.