| 00.00 Uhr

Sparkasse Am Niederrhein
Ein halbe Million Euro für die ehrenamtliche, soziale und kulturelle Arbeit

Sparkasse Am Niederrhein: Ein halbe Million Euro für die ehrenamtliche, soziale und kulturelle Arbeit
Rund 1000 Gäste erwartet die Sparkasse zum Vereinsfrühschoppen in und an der Festivalhalle. FOTO: Engel-Albustin
Moers. Beeindruckende Geschichten mitten aus der ehrenamtlichen Arbeit werden die rund 1000 Besucher beim Vereinsfrühschoppen in der Festivalhalle hören. Für Sonntag, 17. September, hat die Sparkasse am Niederrhein Vertreter von rund 400 Vereinen und Organisationen eingeladen. "Wir überweisen in diesem Jahr insgesamt 459.660 Euro für die ehrenamtliche, soziale und kulturelle Arbeit in Moers", sagt Giovanni Malaponti. Vertreter von drei Vereinen hat der Vorstandsvorsitzende zum Interview eingeladen. Die Gäste des Vereinsfrühschoppens werden dabei mehr von der Arbeit des Maltester Hilfsdienstes, des Fechtclubs Moers und des Vereins "Pflanz einen Baum" erfahren.

Neben den Einzelspenden dürfen sich alle Vereinsvertreter wieder auf eine spannende Ziehung von Sonderspenden freuen. Drei der anwesenden Vereine gewinnen je 250 Euro extra. Alle Gäste des Vereinsfrühschoppens erwartet zudem ein kleiner Auszug aus dem Programm des ComedyArts-Festivals. Kabarettist und Liedermacher Helmut Sanftenschneider führt durch den Vormittag und spielt ein Kurzprogramm. Beginn ist um 11 Uhr. Im Anschluss gibt es für alle Gäste Getränke und Brezeln.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sparkasse Am Niederrhein: Ein halbe Million Euro für die ehrenamtliche, soziale und kulturelle Arbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.