| 00.00 Uhr

Jugendfeuerwehr
Einsatzübung auf dem Betriebshof

Moers. Die Niag hat jetzt die Feuerwehr Moers im Rahmen einer 24-stündigen Jahresübung der Jugendfeuerwehr unterstützt, bei der die jungen Feuerwehrleute probten, wie ein Einsatz der "Großen" abläuft. 44 Mädchen und Jungen erhielten dort den Notruf: "Kleinbus auf Linienbus aufgefahren. Beide Fahrzeuge in Brand geraten." Für den Einsatz stellte die Niag die entsprechenden Fahrzeuge sowie das Betriebshofgelände zur Verfügung. 20 Statisten stellten die verletzten Personen dar und sorgten so für ein realistisches Szenario.

Die Jugendlichen wurden zur Menschenrettung, Brandbekämpfung oder auch zur Betreuung der Verletzten eingesetzt. Obwohl es sich um eine Übung handelte, waren alle Beteiligten mit großem Eifer dabei.

"Die angehenden Feuerwehrleute haben die Aufgaben super gemeistert. Ich möchte allen Beteiligten ein großes Lob für ihren erfolgreichen Einsatz aussprechen", resümierte Hans-Rudolf Röhling, Leiter des Niag-Bildungszentrums und aktiver Feuerwehrmann beim Löschzug Moers-Asberg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfeuerwehr: Einsatzübung auf dem Betriebshof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.