| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Finanzspritze für das Seniorenbüro

Moers. MOERS (RP) Über eine Spende von insgesamt 500 Euro zum Start in den Frühling freuen sich die Mitarbeiter des Seniorenbüros Repelen. Traute Olyschläger-Ohlig und Wolfgang Reith überreichten dem Büro jetzt im Namen von "Repelen aktiv" den Scheck mit der runden Zahl. Über den Zuschuss freuten sich vor allem Sabine Jarofka, die Leiterin des Seniorenbüros Repelen, sowie Harald Bach und Heinz-Jürgen Wagener vom Förderverein Seniorenbüro Repelen und die zahlreichen Besucher der Scheckübergabe.

Das Seniorenbüro Repelen am Marktplatz besteht mittlerweile seit insgesamt 20 Jahren und bietet seit jeher Hilfe und Beratung für ältere Menschen an und fördert eine selbstständige Lebensführung der Senioren in Repelen und der Umgebung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Finanzspritze für das Seniorenbüro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.