| 00.00 Uhr

Fest
Flüchtlinge spenden für Kinder

Moers. Ein schönes und gut besuchtes Frühlingsfest haben die Flüchtlinge der Unterkunft Rathausallee vor kurzem organisiert. Die 70 jungen Männer aus zwölf Nationen hatten als Dank für die freundliche Aufnahme und zum besseren Kennenlernen ihre Nachbarschaft eingeladen. Die mit Unterstützung der Ehrenamtler des Netzwerks Nord selbst gekochten und gebackenen Köstlichkeiten aus "1001 Nacht" boten sie den zahlreichen Gästen kostenlos an. Es durfte jedoch gespendet werden. Bei dem gelungenen Fest kamen 500 Euro zusammen.

Die Flüchtlinge haben den Beitrag je zur Hälfte an die evangelische Kindertagesstätte in Eick-West und an die Regenbogenschule in Meerfeld gespendet. Während die Schulkonferenz und Kinderkonferenz der Grundschule noch über die Verwendung der Spende beschließen wird, möchte die Kita von dem Geld einen besonders robusten Roller anschaffen, der auch für Vorschulkinder geeignet ist. Kinder und Mitarbeiterinnen freuen sich und dankten den Flüchtlingen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fest: Flüchtlinge spenden für Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.