| 00.00 Uhr

Aktion
Himbeertorte und Rotweinkuchen beim Frühlingscafé

Moers. MOERS (RP) Hüftgold-Garantie im Krankenhaus Bethanien: Zu ihrem traditionellen Frühlingscafé haben jetzt die ehrenamtlichen Grünen Damen und Herren alle Patienten und Besucher der Klinik eingeladen.

Dazu stellten die Helfer in den mintgrünen Kitteln ein großes Torten- und Kuchenbuffet in der Patientencafeteria der Klinik auf - und verkauften die Kalorienbomben gegen kleine Spenden für den guten Zweck. Dabei hatten die Besucher die Wahl zwischen allerlei verschiedenen Kuchen: Von Heidelbeer-Sahne über Rotweinkuchen, Himbeertorte und Schokoladenkuchen war alles dabei, was süß ist und lecker schmeckt. Und auch der klassische Käsekuchen durfte nicht fehlen. Dazu gab es Kaffee für alle Besucher.

Dass sämtliche Leckereien selbst gemacht waren, versteht sich bei den Ehrenamtlichen von selbst: "Wir haben wieder besten Backrezepte herausgesucht, um unsere Gäste zu verwöhnen", sagte Elke Reuter, die Leiterin der Grünen Damen und Herren im Krankenhaus Bethanien. Schon vor der Öffnung der Cafeteria um 14 Uhr hatten sich deshalb viele Patienten und Besucher davor versammelt. Drei Stunden lang dauerte der "Kuchenfrühling", dann waren die Tabletts leer. Nicht ein Stück blieb am Ende übrig. "Wir verzeichnen einen neuen Besucherrekord", so Elke Reuter.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion: Himbeertorte und Rotweinkuchen beim Frühlingscafé


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.