| 00.00 Uhr

Feuerwehr Löschzug Scherpenberg
Hohe Ehrung für Alfred Mock

Moers. Beim Löschzug Scherpenberg bedankte sich Zug- und Wehrführer Christoph Rudolph jetzt bei den Mitgliedern und deren Familien für das vielfältige Engagement in der Vergangenheit.

Dafür wurden fünf Kameraden ausgezeichnet, die befördert wurden: Jonas Bönisch, Conrad Crämer, Julian Liebetrau und David Malek zum Oberfeuerwehrmann, Michael Mierau nach absolviertem Truppführer-Lehrgang zum Unterbrandmeister. Mario Spoljar wurde zur ersten Vertrauensperson des Löschzuges Scherpenberg ernannt. Eine besondere Ehre wurde Alfred Mock zuteil. Nach 33 Jahren, die der 63-Jährige in der Führung des Löschzuges aktiv war, übergab er im Sommer vergangenen Jahres das Zepter an Bastian Röös.

Nach dem offiziellen Ausscheiden aus dem aktiven Dienst und dem Übertritt in die Ehrenabteilung der Feuerwehr wurde Alfred Mock nun zum Ehren-Löschzugführer ernannt. Am 9. Juli laden die Scherpenberger die Bürger zum Brandschutztag ein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Feuerwehr Löschzug Scherpenberg: Hohe Ehrung für Alfred Mock


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.