| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Käsekuchen und Currywurstsoße für den guten Zweck

Moers. Alles war am Ende komplett ausverkauft: Mitglieder des Lions Clubs haben Kuchen, Marmeladen und Soßen für den guten Zweck verkauft.

Lobende Worte für das Lions-Team in Moers fand Thomas Schulz, Präsident des Lions Club Moers, für den Einsatz seiner Mitglieder beim "Cars & Castle"-Tag auf Schloss Lauersfort. Die Lions haben dort wieder Kuchen verkauft. "Respekt! Und ganz lieben Dank an alle Fleißigen", schrieb Schulz am Ende des Tages an alle Clubmitglieder. Und Philipp Schneider, der Activity-Beauftragte des Clubs, ergänzte mit seiner eigenen Rund-Mail: "Ihr seid der Wahnsinn."

Dass nämlich neben dem Kuchen auch alle gekochten Marmeladen und Currywurstsoßen (nach Sylter-Art) restlos ausverkauft waren, stimmte die Lions sehr froh. Insgesamt fünf Bleche mit Kuchen (Apfel- und Kirschstreusel, Käse-, Rühr- und Mohnkuchen) sowie Unmengen an Kaffee fanden bei herrlichem Wetter gut gestimmte Abnehmer.

Der Erlös des Tages - einschließlich der Spenden, die von vielen Besuchern zusätzlich gegeben wurden - geht erneut an die verschiedenen karitativen Projekte, die der Lions Club Moers regelmäßig mit Spenden unterstützt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Käsekuchen und Currywurstsoße für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.