| 00.00 Uhr

Grafschafter Gymnasium
Klassentreffen nach 50 Jahren

Moers. Auf den Tag genau nach 50 Jahren durften die 21 Abiturientinnen von 1967 nochmals die Schulbank drücken. Am Abend wurde das goldene Abiturjubiläum gekrönt von der Anwesenheit der ehemaligen Lehrerinnen Frau Knöfler (Direktorin des Grafschafter Gymnasiums bis 1999) und Frau Klein ( Sportlehrerin). Mit den heutigen wie mit den ehemaligen Lehrern erfolgte ein reger Austausch über die Wandlung der Lehrmethoden. Es ging aber auch um Erzählungen von früher aus dem Mädchengymnasium.

Die frühere Harmonie nicht zuletzt durch die Tatsache, dass die Klasse erstmals den neusprachlichen Zweig ab Quarta mit Latein begann und erstmalig nach Kurzschuljahren im Sommer Abitur machte und dazu geschlossen in sensationellem Weiß erschien (schwarze Konfirmationskleidung war Tradition), stellte sich schnell wieder her. Zukünftige Wiedersehen sind beschlossen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grafschafter Gymnasium: Klassentreffen nach 50 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.