| 00.00 Uhr

Bethanien
Modehaus spendet 2000 Euro für Kinderklinik

Moers. Tue Gutes und sprich darüber: Einen großen Spendenscheck über 2.000 Euro überreichte jetzt das Moerser Sport- und Modecenter Braun der Kinderklinik Bethanien. "Kinder sind wichtig. Kinder sind unsere Zukunft", fasste Sylvia Knoll-Peterson von der Marketing-Abteilung bei Braun die Motivation des traditionsreichen Moerser Modehauses zusammen.

Das Familienunternehmen mit Sitz am Neumarkt unterstützt immer wieder solche Projekte in Moers und Umgebung und zählt seit Jahren zu den treuen Spendern der Kinderklinik. "Das gesellschaftliche Engagement des Modecenters und insbesondere der Familie Braun kann gar nicht hoch genug geschätzt werden", dankte Chefarzt Dr. Michael Wallot in Namen der gesamten Kinderklinik für die großzügige Zuwendung.

In herzlicher Atmosphäre nahm sich der Chefarzt viel Zeit, um der Marketing-Fachfrau die Arbeit der Kinderklinik und die verschiedenen Spendenprojekte zu erläutern. "Ohne Geld geht es nicht. Jeder kann im Grunde genommen Gutes für kranke Kinder tun. Das Sport- und Modecenter ist für die Region ein phantastisches Vorbild", so Dr. Wallot.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bethanien: Modehaus spendet 2000 Euro für Kinderklinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.