| 00.00 Uhr

Rotary
Niederländer zu Gast auf Bloemersheim

Rotary: Niederländer zu Gast auf Bloemersheim
Die Moerser Rotarier mit ihren Gästen vor dem Schloss Bloemersheim. FOTO: ock
Moers. Zu einer gemütlichen Radtour durch seine Heimat hatte Bernd Uppenkamp, Präsident der Moerser Rotarier, die Freunde des niederländischen Clubs Eindhoven Noord eingeladen. Da auch Gäste des Moerser Tochterclubs Grafschaft Moers die Radler begleiteten, machten sich insgesamt mehr als 40 Radler auf die Tour rund um Vluyn.

Erste Station war das Anwesen des Europa-Abgeordneten Karl-Heinz Florenz, der über die Geschichte seiner Familie auf dem Hof Groß Opholt und die Gegenwart Europas informierte. Anschließend führten Friedrich Heinrich von der Leyen und seine Tochter Henriette die Gäste durch Felder und Lagerstätten der Obstplantage Bloemersheim. Auf dem Samannshof stieß Bürgermeister Harald Lenßen zur Gruppe und berichtete den niederländischen Gästen über die Finanzlage seiner Kommune. In der evangelischen Dorfkirche weihte Pfarrerin Juliane Kollmann-Rusch die Rotarier in die Geheimnisse der Dorfkirche ein.

Pfarrer Torsten Maes aus Moers, ebenfalls Rotarier, zeigte, dass er nicht nur beherzt predigen, sondern auch sehr gut Orgel spielen kann. Den langen Tag ließen Gäste und Gastgeber anschließend im Vluyner Kulturcafé ausklingen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rotary: Niederländer zu Gast auf Bloemersheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.